Linktauschskript linkex.dk – Problem mit Umlauten gelöst.

Viele Webmaster nutzen das frei erhältliche PHP-Script LinkEx, eine zugegeben nicht ganz elegante, aber kostenlose Möglichkeit, seinen Linktausch zu automatisieren.

Ich habe es heute auf einem anderen Blog eingesetzt und stellte mit Entsetzen fest, daß sämliche Umlaute, die zum Beispiel in Linkbeschreibungen vorkommen, mit seltsamen Zeichen maskiert waren. Die Lösung fand ich nach einigem Suchen im zugehörigen Forum, allerdings bezogen auf Sonderbuchstaben aus Osteuropa.

Kurzerhand probiert und auch unsere Ööös und Üüüs werden korrekt dargestellt.

Für jene, die des Englischen nicht mächtig sind, hier eine deutsche Übersetzung:

Nimm die index.php in einen Editor und ersetze jedes htmlentities durch _htmlentities, also kurzerhand einen Unterstrich davor (geht auch jedes andere Zeichen).

Dann suche nach der Wortfolge // {{{ Session hijack check

Darüber fügst Du folgenden Code in Dein Dokument ein:

function _htmlentities($str) {
return htmlentities($str, ENT_COMPAT, ‘UTF-8′);
}

*Wenn Du statt dem Unterstrich _ ein anderes Zeichen benutzt hast, mußt Du das natürlich in dem Codeschnipsel hier auch anpassen.

Speichern hochladen und voila – die Umlaute funktionieren.

Quelle: LinkEx-Forum

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather