das seltsame Mai-PR-Update

Ich möchte nochmal auf das kürzlich stattgefundene PR-Update eingehen und einige Beobachtungen mitteilen.

1. bei fast allen Projekten wurden die Unterseiten so hoch bewertet, wie nie vorher, teilweise höher als die Startseite trotz mageren Inhaltes.
mögliche Folgerung: Die interne Verlinkung hat einen höheren Stellenwert erhalten, verbunden mit einer Relevanzbewertung der Unterseiten zum Homepagethema. Wäre schlecht für Gemischtwaren-Blogs, die Links oder Artikelplätze zu jedem Thema offerieren.

2. Neue Projekte mit nur wenigen Backlinks gingen auf 3 oder 4. Bei mir hat es selbst Satellitenblogs bei blogspot.com geadelt, die nur 3 oder 4 Second-Level-Links haben.
mögliche Folgerung: kann mir keinen Reim drauf machen, Gießkannenprinzip?

3. Aus Lerngründen betreibe ich ein Autoblog (also ein automatisches) bei einem amerikanischen Freehoster. Ebenfalls aus Testgründen habe ich das Ding mit Schrottlinks regelrecht beballert und nur 3 oder 4 brauchbare Links von meinen Satelliten gesetzt. PR blieb bei n/a
Mögliche Folgerung: Google hat die Schrottlinks zwar nicht gewertet, wohl aber registriert und sauer reagiert. Oder b: Google merkt, daß es ein Autoblog ist, daß sich seinen Content zusammenklaut. Oder c: Weil das noch mehr dort machen, ist die ganze Freehost-Domain gebrandmarkt – aber das sollte ja dann mit blogger oder wordpress.com auch so sein.
Fakt ist – das Blog ist nicht aus dem Index geflogen. Zum Ranken war es nie gedacht, es rankt auch nicht – nur unter seiner URL

4. und vielleicht wichtigstes Merkmal: meine Hauptseiten haben Backlinks von amerikanischen Zeitschriftenartikeln bekommen, fette 5er, 6er und 7er – alle dofollow und low OBL (also keine gespammten Artikel) aber themenfremd. Die Auswirkung auf den PR war nicht sichtbar. 3=>3
Mögliche Folgerung: Nicht nur für die SERPs, sondern auch für den PR wird nun die inhaltliche Relevanz der Backlinks herangezogen. Damit hätte Google einen Coup im Kampf gegen den Linkhandel auf PR-Basis gelandet. Die WMT zeigen die Links sehr wohl an, also sind sie bei Big Brother “registriert”.

Ich bin gespannt, ob Ihr weitere ungewöhnliche Beobachtungen gemacht habt.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

118 thoughts on “das seltsame Mai-PR-Update

  1. Servus, vom Mai update habe ich leider ehrlich gesagt nicht besonders viel mitbekommen, zwar in diversen SEO blogs gelesen, aber obs ne recht wirsame auswirkung hatte kann ich gar nicht sagen. Aber eines fand ich hier besonders schwunghaft: KATZENKACKE, wie biste denn auf sowas gekommen????

    Der durchfallblog oder besser gesagt der Dünnpfiffblog ist mein nächstes Projekt ;-)

  2. Mein Pr ist um einen gefallen, die Besucher Zahlen sind nur minimal zurück gegangen. Aber dafür werde ich jetzt besser gefunden. :)

  3. Und da heißt es doch immer alles gute bringt der Mai. Ok wir konnten uns nicht beschweren wenn man nicht alles nachvollziehen kann.

  4. Nun dieses PR Update war noch ohne PR Zuwachse für meine Seite gekennzeichnet. Ich hoffe doch sehr, auf das nächste PR Update, dass mir da google einen PR Zuwachs gönnt.

  5. Ich glaube, Google belohnt mit diesem Update Sites, die sich nicht auf Optimierung versteifen, sondern Wert auf Content legen.

    In meinem Blog ist es nämlich genau so: Keinerlei Optimierungsmaßnahmen und trotzdem Verbesserung im Page Rank.^^

  6. Bei mir hat sich PR mässig nichts getan. Das liegt aber sicher auch daran, dass ich schon länger für meine Seite nichts mehr getan habe.

  7. Es ist halt immer die Frage, wie ein Zuwachs an Pagerang mit einer generellen Verbesserung in den Rankings zusammenhängt. Das scheint mir wichtiger zu sein. Wir haben das beim Thema Diabetes gespürt

  8. Mir hat das Update sehr geholfen und ich bin mit meiner Seite gut nach oben gekommen. Ich mache mir alle 2 tage die Mühe und stelle neuen aktuellen Inhalt zur Verfügung und ich glaube dies wurde jetzt belohnt.

  9. Bei einem meiner Projekte ist das Ranking nur für eine Keyword-Kombination auf einer Untnerseite stark gefallen. Allerdings hatte ich diese stark mit Backlinks versorgt. Deshalb nehme ich an, dass massenhafte Deep Links schwierig geworden sind. Was ich übrigens auch von anderen gehört habe.

  10. Ich mache mir da echt keinen Kopf drum! Es sind ja ( angeblich ) 200 Faktoren und man muss ja ehrlich sagen, dass keiner immer alle Faktoren seiner Seite auswertet vor und nach einem PR. Ich habe da keine Lust zu und der PR interessiert mich nicht!

  11. Bei meinen Projekten hat sich hinsichtlich des PR nichts geändert, aber ich lege meine Fokus mittlerweile auch verstärkt auf den Sistrix Index und andere Kriterien.

  12. Ich konnte durch das Mai PR Update feststellen, dass ein Großteil meiner Projekte und Webseiten durch die Bank einen Rang verloren haben. Woran das genau liegt, bleibt mir jedoch ein Rätsel. Die Zahl der Links ist in der Zwischenzeit ebenso wie jene der Besucher leicht angestiegen. Hoffentlich hat das keine Spätfolgen für die Webseiten.

  13. Ich dachte immer, dass der “echte” Pagerank öfters angepasst wird, und nur der “Display-Pagerank” bei so einer Aktion angepasst wird. Resultate durch einen inzwischen höheren PR aber hier auch wiedergespiegelt werden.

    Hab da mal die URL http://www.european-business-connect.de bekommen, die schätzen einen PR auch. Beeindruckendes Ergebnis für Deinen Blog hier übrigens.
    Was hältst Du von der Seite?
    Danke!

  14. naja ist ja nun schon ne weile her. Trotzdem möchte ich auch noch meine Meinung dazu abgeben. Die letzten Google-Updates haben sehr wenig verändert und sind bei weitem nicht so heftig wie frühere Updates…

  15. Interessante Beobachtungen. Bei mir hat sich relativ wenig getan. Mittlerweile fragt man sich wirklich ob der PR überhaupt noch Sinn macht. Mal abwarten wie sich das Thema entwickeln wird

  16. Der PageRank ist schon lange nicht mehr das, was er einmal war. Also beschäftigt euch nicht zuviel hiermit. Manche Seiten erhalten kurzeitig enorm hohe Werte ohne das die Linkstärke überhaupt vorhanden ist. Das wird meist nach kurzer Zeit wieder korrigiert.

    Tschau

  17. PR sagt jetzt im Jahr 2013 sowieso nicht mehr so viel aus. In eine gute Google Suchmaschinenplatzierung fliessen in diesem Jahr zwar immer noch gute Backlinks zur Bewertung hinein. Aber auch neue und gute Inhalte werden für Google immer wichtiger. Mal sehen, wie das jetzt weiter geht in diesem Jahr.

  18. Ich habe das im letzten jahr auch beobachten können. Interessanter finde ich nun allerdings das neue update von diesem Februar da kann ich mir bis heute keinen wirklichen Reim drauf machen

  19. Was Punkt 4 angeht: eine sehr interessante Erkenntnis! Ich hätte nicht gedacht, dass Themenrelevanz so wichtig ist, wenn es “nur” um den PageRank geht. Andererseits: Vielleicht sind es einfach nicht genügend Backlinks?

  20. Es macht ja nun nicht mehr soviel Sinn etwas zu dem PR Update von 05/2012 zu sagen – aber eine Frage hätte ich:Warum schreibst du hier nicht mehr?

    Die Berichte (wie der hier z.B.) sind sehr interessant und vor allem schön zu lesen.
    Eigentlich schade, dass der Blog verwaist :/

  21. guter artikel zum update, inzwischen sind schon viele weitere updates gefolgt, wann sieht man mal wieder neue Beiträge in deinem Blog? ;) alles andere wär doch katzenkacke!

  22. Jaja der Pagerank. Ich kann die Sache mit dem Pagerank langsam auch nicht mehr nachvollziehen. Jetzt ist der Post ja schon knapp ein Jahr her aber immer wieder geschehen verrückte Dinge mit dem PR

  23. Ich musste leider bei zwei Projekten von mir auch einen PageRank fall von 3 auf 2 verzeichnen. Ein Projekt dagegen ist aber gestiegen. Ich hoffe das der nächste PageRank ein bisschen besser für mich ausfällt ;)

  24. Meine neue Seite hat gar keinen Pagerank. Wieso ist das wohl so? Dauert das immer eine gewisse Zeit bis so ein Update aktuell ist?

  25. Also bei mir sind mehrere Projekte unverändert geblieben – zum glück hat sich keines verschlechtert – und eigentlich haben mehrere Projekte mehr Besucher seit Anfang Mai – also werden die einzelnen Seiten anscheinend besser gefunden… – mir kanns recht sein!

  26. @Parkuhr 3:16 Ja, wenn dem so wäre, würde ich mich freuen, dagegen spricht allerdings, dass die Seite eines Bekannten ohne nennenswerten Content von 0 auf 3 gesetzt wurde… Go home, google, you’re drunk!

  27. Inzwischen sind mir nicht nur die diversen Google Update (Penguin & Co.) vollkommen unverständlich, sondern auch der Sinn, der teilweise dahinter stecken soll. Der letzte Supergau war meiner Meinung nach die Umstellung bzw. Indexierung der Bildersuche. Das hat auf diversen meiner Seiten zu erheblichen Besuchereinbußen geführt und warum das Google genau gemacht, weiß ich immer noch nicht.

    Es ist, wie Du es in manchen Punkten beschrieben hast, wohl eher das Prinzip Gießkanne, vielleicht auch um für die vermeintlichen SEO-Experten ein wenig unberechenbarer zu bleiben. Anders kann ich mir das nicht vorstellen. Leider.

  28. Also bei mir war es so das Seiten bei denen ich relativ wenig Backlinks hatte und auch keine guten miteinma besser geranked sind.. ob das jetzt wirklich von den paar Backlinks kommt weiß ich nicht. Und Unsere Firmenseite ist durch das Update schlechter geranked.. wieso wissen wir nich weil wir ja alles mögliche an Links haben und den großteil nichtmal selbst gesetzt..
    wir werden wohl die rausfinden was google so alles positiv bewertet ^^

  29. Ich habe auch das Gefühl, dass insbesondere Backlinks mit Themenfremden Inhalten weniger stark bewertet wurden. Das tolle am PR ist, dass er für die Suche bei google eigentlich keine Rolle spielt :D.

  30. PR ist doch eigentlich wurscht. Wundert mich dass sich immer wieder so viele darüber Gedanken machen ob dieser gestiegen oder gefallen ist. Selbst wenn ich eine SEO Agentur betreiben würde, wäre das uninteressant, außer vielleicht auf ein paar Kunden die denken würden dass ein PR 5 oder PR 6 zeigt wie toll ich bin. Auf die Rankings und den Traffic kommt es an.

  31. Das wundert mich etwas…
    Meines wissens nach sollte das nächste pr Update doch erst Juni/Juli sein?
    Ich konnte auch bisher keinerlei Veränderungen fest stellen. O_o

  32. Nun dieses PR Update war noch ohne PR Zuwachse für meine Seite gekennzeichnet. Ich hoffe doch sehr, auf das nächste PR Update, dass mir da google einen PR Zuwachs gönnt.

    Backlink gelöscht wegen Keyword-Spam

  33. Der Beitrag ist nun doch schon etwas älter, aber zwischenzeitlich steht das nächste Pagerank Update nun wieder in den Startlöchern. Bin gespannt, ob die Karten nun wieder neu gemischt werden….

  34. Seit dem letzten Update wird es schwierig für Sites die sich nicht gerade in Nischengegenden bewegen. Die Ursprüngliche Darstellung des PR gemessen an der Anzahl ist so gut wie hinüber. Eine Nischen Seite mit 11 Backlinks kann schon einen PR1 haben, eine stark umkämpfte Seite mit 800 BL ist dahingegen noch auf 0.

    Backlink gelöscht wegen Keyword-Spam

  35. Hey,

    vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Auf dem Gebiet kenne Ich mich noch nicht so aus.
    Aber das ist ja auch ein sehr vielschichtiges Thema, bei dem jeder irgendwie so seine Erfahrung gemacht hat, oder ?
    Aber Dank eurem Blog weiss Ich nun wieder etwas mehr.
    Tausend Dank dafür. Bis Bald,

  36. Bei mir hat es eine gute Seite umgehauen, vermutlich hat die Linkstruktur Google nicht gepasst. Aber ich hatte guten und immer frischen Content auf dem Blog. Manchmal werde ich nicht schlau aus den Updates. Vor allem da es total neue Seiten auf Top 1 gespült hat, die nur wenig Inhalt auf ihren Seiten haben…???

  37. Bin gespannt wann nochmal ein richtiges PR-Update kommt… ist ja nun EINIGE Zeit her… aber kommt Zeit, kommt PR-Update. Hoffentlich, auch wenn einige Leute schon behaupten, dass die Zeit von PR vorbei ist.

  38. Auch bei meiner Website über verrückte gadgets dauert es gefühlte Ewigkeiten, bis der Pagerank mal von 1 auf 2 steigt. Bin mal gespannt wie sich das Ganze entwickelt..

  39. Also so richtig verstehe ich den PR auch nicht. Bin sogar noch bei 0, obwohl ich mittlwerweile an die 40 Artikel auf dem Blog habe und auch bei einigen Keywords schon in der Top 10 lande.

  40. Meine Seite hat aktuell fünf Backlinks. Nichts Besonderes, aber themenrelevant. Der Pagerank ist konstant bei 2… Ich stelle momentan auch an der Backlink-Schraube. Nicht wegen des PR, sondern wegen der Rankings. Hier muss ich sagen, dass jeder Backlink einen kleinen Schub bringt, wobei ich hier auf themenrelevante, mittelwertige (in Form von normal: Kein Spam, aber auch kein PR jenseits der 4) Links achte.

  41. Ach, man sollte sich über den PR nicht so aufregen. Man weiß ja nicht einmal mehr ob der etwas mit dem auffinden einer Website zu tun hat. Ein Kollege von mir hat einen Onlineshop mit einem PR von 4. Also ziemlich gut und trotzdem tauchen bei der Google-Suche andere vor ihm auf die einen schlechteren PR haben.

  42. Ja das musste ich jezt gleich mal schmerzlichst erfahren :( Google hat alles was mit nicht indexierten Backlinks zutun hat deutlich nach hinten ….

    Backlink gelöscht wegen Keyword-Spam

  43. Was bin ich froh dass es den PR gibt. Alle Super-Duper-SEOs können sich herrlich mit ihrem PR beschäftigen, und kommen mir nicht im Ranking in die Quere.

  44. Ja ich glaube niemand blickt da bei Google wirklich durch. Habt ihr mal ein Handbuch von Google gesehen was regelmäßig erneuert und neu raus gebracht wird? Ich glaube man soll Google nicht durchblicken können….

  45. Das Ganze ist zwar jetzt schon etwas her aber ich möchte auch mal meinen Senf dazugeben. Meine Website ist ebenfalls beim PR von 3 auf 2 gefallen damals was ich pers. sehr sehr schade fand. Und schlau wurde ich bis dato heute auch nicht durch dieses Update.. naja. Es ist eben eine sehr schnelllebende Branche.

    Gruß Patrick

  46. Ich kann das was “Parkuhr” sagt nur bestätigen. Meine Seiten mit viel Content, denen ich auch viel Zeit widme mit Internen Verlinkungen und dem Anlegen von Sneeze Pages wurden alle belohnt. Seiten bei denen ich nur kurze Texte schreibe und mir nicht viel mühe gebe, stagnieren beim Ranking…

  47. Meine Startseite hat leider immer noch PR1 obwohl manche Unterseiten bereits einen PR2 haben. Content und Interne Verlinkung werden immer wichtiger. Keyword-Kannibalismus sollte man auch bedenken, sonst ranken Unterseiten besser als die Startseite.

  48. Jetzt im Dezember gab es ja wieder ein PR Update. Diesmal bin Ich von PR0 auf 2 gestiegen. Aber was letztendlich Kriterien sind weiß Ich auch nicht genau.

  49. Es ist jedes Jahr das selbe!

    Google ändert die eigenen Richtlinien und andere müssen sich dementsprechend anpassen, so auch die Agenturen.

    So lange der Platzhirsch die Richtung angibt, so lange werden alle anderen sich danach richten.

    Vom Prinzip ist es doch nicht anders wie mit dem hochgelobten PageRank.

    Wie wichtig ist dieser überhaupt noch oder ist es lediglich eine Prestigefrage?

    viel wichtiger sind doch wirkliche Themen-orientierte und gesetzte Links um den Besucherfluss auf seine Seite zu bringen.

    Im Endeffekt ergibt genau das- einen Domino-Effekt und sorgt für einen guten Bekanntheitsgrad und massenhaft Links.

    Somit agiert man Google-konform und hat auf lange Sicht gesehen die Nase vorn.

  50. Irgendwie passiert mittlerweile garnichts mehr in Sachen Pagerank. Laut Pagerank prediction müsste unser Produkttest-Blog mittlerweile PR 4 haben, da sind sich alle Seiten einig, trotzdem tut sich irgendwie seit Monaten absolut garnichts mehr. Im Moment konzentrieren wir uns aber eher auf neue Besucher für unsere Games-Seite. das ist unnormal wie schnell man PR und Besucher verliert. Wir haben jetzt 4 Tage umgebaut um alles neu zu machen, aber irgendwie sind wir von 200 Besuchern im Schnitt gleich auf 30 gefallen. Das ist doch minestens genauso krank wie die Geschichte mit dem Pagerank….

    Oder sieht http://www.pschoice.de jetzt wirklich so schrottig aus!?
    Wäre mal auf deine Meinung gespannt, und jede andere offizielle Meinung zu unserer Seite, bisher sind die Äußerungen zum Thema viel zu verhalten als das wir wirklich was daraus schließen könnten…

  51. Mittlerweile sind ja noch mehr PR Updates gewesen. Wie sieht es jetzt bei euch aus? Eine Seite ist von 3 auf 1 gefallen innerhalb zwei Jahren.

  52. Eine Webseite ist bei mir von 3 auf 2 gefallen, eine andere gestiegen… so richtig schlau wird man aus diesem Update aber nicht.

    Backlink gelöscht wegen Keyword-Spam

  53. Hey, ist zwar schon etwas länger her der Artikel, aber fand ihn gerade interessant, da ich noch nicht so lange dabei bin im Netz.. Daher frage ich mich warum der PR von Google gerade schon 22 Tage nicht geupdated wurde? Ist das überhaupt relevant für das Ranking? Info wär cool :)

  54. Es gibt Blogs die täglich guten Content bringen und der PR bleibt auf der alten Stufe stehen. Ich betrachte den PR schon lange nicht mehr als das Qualitätsmerkmal, was er mal vor Jahren gewesen ist.

  55. Es gibt auch so Tage wo der “Google-Dance” richtig verrückt macht.
    Mal von 2 auf 6 dann von 6 auf 1 und dann wieder auf 2 das ist total verrückt :D

  56. Hab meine Seite auch vor kurzem gestartet! Hab leider keine Ahnung wie lange ein Anstieg von PR 0 auf 2, oder 3 Dauert… :) Mal sehn!
    Gruß,
    Chillersound

    Backlink gelöscht wegen Keyword-Spam

  57. Auch ich habe neue Seiten erstellt und bin gespannt wie sich der Page-Rank so entwickelt… Die interne Verlinkung ist meiner Meinung nach sogar noch wichtiger als noch vor 2 Jahren als du den Artikel erstellt hast. Liebe Grüße Yvonne

Leave a Reply to Tom Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

CommentLuv badge